a rainbow filled the sky.
working, studying, eating too much

es ist wie immer in letzter zeit, ein tag mit 400kcal, einer mit viel zu viel nicht mehr zählbaren...dabei nehm ich insgesamt wwarsch. sogar noch zu. AHHHH. es reicht.

heute wieder 400kcal (das wird kein problem, spannend wird dann eher morgen) dann häng ich 3 milchtage ran. das ist meine notlösung, denn mittwoch ist konzert und ich hab NICHTS abgenommen. 

gestern abend hab ich sechs stunden gearbeitet, jetzt gehts gleich wieder auf die arbeit. wenigstens verbrenn ich beim ganzen rumlaufen kalorien. gestern allerdings wars so unangenehm...mein bauch war total voll und das ist beim rumrennen echt blöd. man. warum komm ich nicht ohne diese fresstage aus? jedesmal hab ich das bedürfnis einfach nur zu kotzen, immernoch. aber ich tus nicht. und mein gewicht steht auf nem niedrigeren level. ein ganz kleiner erfolg. als langzeitziel: keine fresstage mehr!!

so, jetzt  geh ich arbeiten und ich hoffe ich kann in den nächsten tagen endlich mal was erfreuliches schreiben.

naja, ich hab dieses we nachher insgesamt 115euro verdient aber die klamotten dazu will ich erst kaufen wenn ich unter 60 bin...

20.6.10 07:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen