a rainbow filled the sky.

Dies ist kein pro-ana-blog und ich unterstütze pro-ana auch nicht (mehr)! ich will nur mit meinem essverhalten und leben klar kommen. hier eine übersicht meiner geschichte mit essen.

ja, essen ist schon seit langem ein problem in meinem leben.
angefangen hat wohl, wie bei den meisten, alles schon sehr früh. als kind war ich untergewichtig und meine omas usw. haben mich mit süßkram usw. vollgestopft. das hat auch bald wirkung gezeigt und irgendwann, so ca. in der 4.klasse bin ich dann aufgegangen. schlimm übergewichtig war ich nie, aber ich hab mich immer zu dick gefühlt. meine mutter hat selbst mit essen zu kämpfen und so hab ich schon sehr früh auch alle möglichen diäten mitbekommen. als sich dann meine eltern getrennt haben kam das problem richtig zum vorschein. vorher hab ich versucht mit weight watchers und co abzunehmen, doch in dieser zeit hab ich das erste mal richtig gehungert und auch recht schnell abgenommen, wenn da nicht die fressattacken gewesen wären...ich hab gegessen bis ich bauchschmerzen hatte und lag nur noch rum, weil ich mich so schlecht gefühlt habe. wie bei vielen hab auch ich dann das erste mal erbrochen, erst einmal (einmal ist ja bekanntlich keinmal) dann immer öfter, dann einige monate ca. 2mal/woche. seitdem war ich in einem teufelskreis aus fressen, sportexzessen, hungern, erbrechen. durch die kombination hab ich mich zwar immer so inem rahmen von 10kg bewegt, aber die meiste zeit nicht nennenswert ab- und zu genommen.
auch einen pro- ana blog hatte ich einige zeit. bei jeder kleinigkeit, die in meinem leben schiefgeht kommt das ganze oft wieder hoch. ich hab das gefühl, dass mir dabei niemand helfen kann. mein leben ist eine gradwanderung, ich weß, dass ich essgesört bin, aber ich fühle mich durch mein gewicht nicht krank genug für eine therapie. ich will es mit meiner eigenen kraft in den griff kriegen und schlank aber nicht krank sein!

eine junge frau auf der suche nach freiheit von den gedanken an essen und dick sein und nach einem gesunden mittelweg.....

Links

etwas-zerstört
My.way.of.life
Mailyn
Saiyaku
Springlover
sunshine-dust
Emma
painthesilence